Unser Tagesablauf im Ashram

6:00 Morgenarati: gemeinsam, mit allen Kindern, gehen wir im Sternenlicht singend (und manchmal tanzend) zu allen Tempeln in Ma Sharanam und halten dann unsere Morgenmeditation im Sivatempel, während die rotleuchtende Morgensonne vor unseren Augen am Horizont aufsteigt.

 

8:00 Traditionelle vedische Feuerzeremonie: wir erfahren die reinigende, transformierende, energiespendende Kraft des heiligen Feuers. Wir opfern Blumen und Reis und singen Mantras.

 

9:00 Frühstück in den wärmenden Strahlen der Morgensonne

 

10:00 - 11:30 Swakriya Yoga Unterricht in der Yoga-Shala, die Ebene des Flusses Narmada überblickend

 

12:00 - 13:00 vegetarisches Mittagessen

 

Ruhezeit

 

15:30 - 17:00 Unterricht mit Swamiji (oder Tagesausflug)

 

17:00 - 19:00 Zeit für Spaziergänge zum Fluß oder am Ashramgelände, Meditation, oder, wenn gewünscht Karma-Yoga (Mithilfe in der Küche oder im Garten)

 

19:00 Abendarati, Lichtzeremonie, Gesang, Meditation

 

20:00 Abendessen und gemütliches Beisammensitzen, Ausklang des Tages