Willkommen!

Schön, daß Du auf meine Seite gefunden hast. Ich bin von Ende November bis vorraussichtlich März in Indien, wo ich mich in klassischen indischen Odissi Tanz vertiefe, die Zusammenhänge von Tanz und Yoga erforsche, und im Ma Sharanam Ashram in Madhya Pradesh, mit Swami Gurusharanananda Swakriya Yoga unterrichte.

 

Ich lade Dich ein meine Einträge im YOGA BLOG mitzuverfolgen und mir eine Nachricht zu hinterlassen.

 

Hier geht es zu zwei kurzen Hatha-Yoga Übungsvideos.

 

Ich freu mich auf ein Kennenlernen oder freudiges Wiedersehen im Frühling. Wenn Du über die neuen Kurse informiert werden möchtest trage Dich bitte in die Mailingliste ein.

 

...und merke Dir gleich den Termin für das SWAKRIYA YOGA RETREAT 2019, 28. Juni - 4. Juli 2019 in der Steiermark mit Swami Gurusharan vor!

 

 

 

Mit den besten Wünschen, Saraswati


Was ich Euch besonders ans Herz legen möchte...

Es gibt noch wenige Plätze!



Möchtest Du über Neuigkeiten,  Kurse und  Einträge im Yoga Blog informiert werden?


Danke für Dein Interesse!                                                  Bis bald!


... ist das Still-werden der Gedankenwellen.

                                                                            Patanjali, Yoga Sutras

...ist das Eins-Sein der individuellen Seele mit der Seele des Universums.

Yoga Yajnavalkya, 1.44 

... ist das Gewahrsein von Moment zu Moment unseres Verbunden-Seins mit Allem.

Swami Gurusharanananda


Willkommen zu der jahrtausende alten Wissenschaft des Bewußtseins. Yoga basiert auf Erfahrung nicht auf Glauben. Nur, was wir selbst erfahren haben, "wissen" wir wirklich. Yoga ist ein Schatz der Menschheit, der für alle da ist. Jeder kann Yoga praktizieren. Die unendliche Vielfalt an Techniken erlaubt jedem etwas geeignetes zu finden. Das Wichtigste ist nicht wie fortgeschritten oder kompliziert unsere Yoga-Praxis ist, sondern wie kontinuierlich wir üben und wie aufrichtig unsere Motivation ist.

"In großer Dankbarkeit teile ich die Gaben, die ich selbst empfangen durfte.

             Mögen sie eine Bereicherung sein auf Deinem individuellen Weg."

 

Saraswati